Turbienenstrasse 40, Zürich

Detaillierte Fotos des Gebäudes Nr. 40

Infos erhalten sie bei der Thermobau AG Wittenbach, bei der Keimfarben AG Zürich ( A. Dibenetetto) , als WDVS System,  bei Sarna-Granol/l10mm.ch ( R. Gregori ).

 

Systemaufbau:

WDVS System Sarna-Granol K5 030 GR ( mit der einzig richtigen „formgeschäumten und ofenausgelagerten “ EPS 030 Dämplatten Europas).

Armiermörtel von Sarna-Granol 5-6mm mit weißem Armierungsgittergewebe ( 210Gr./m2). Ausgleichsschicht mit Keim Burrito 0.3mm ( 2 lagig mit Zwischenschliff)

Gurnd- und Deckspachtelung mit Keim Soldalit ARTE.

Die Bauherrschaft erhielt somit eine perfekt mineralische und innovative Oberfläche. Die Produkte- Abstimmung ist untereinander so gewählt, dass die Systemgarantie nach SIA 118/243 gewährleistet ist .

 

KEIM-Farben haben eine sehr hohe UV-Stabilität.  Alle Farbtöne sind „gernig“ bis “ nicht Thermoplastisch“ und verschmutzen fast nicht.

Dass Keim-Farben viel Teurer sind als Silikon und Nanoskalierte Dispersionsfarben stimmt nicht.

KEIM- Farbe sind ihren Preis-Wert, denn sie verbleichen nicht , wie alle anderen Fassadenfarben auf Silikon, Silikonharz und Styrolakrylat- Basis !

Die Behauptungen, dass mineralische WDVS Systeme viel teurer sind als organische Systeme ist eine gängige unseriöse Aussage, die unlauter ist!

 

IMG_1996 IMG_1995 IMG_1994 IMG_2001 IMG_1999 IMG_1998 IMG_1997

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.