Gestaltung auf hohem Niveau dank “ Leu & Partner Bau AG“

Vorab: Fragen sie dirket Lorenzo Gregori,  statt ihre wertvolle Zeit mit unleidenschaftlichen Material-Lieferanten zu vergeuden. Ob Innenputze oder Fassadensysteme; Guter Rat muss nicht teuer sein .

www.leubauag.ch / Lorenzo Gregori

Von puristisch bis extravagant, von samtig weichen bis opulenten glitzernden Texturen alles ist möglich und in jeder Ausführung ergeben sich neue Gestaltungserlebnisse, die Sie Ihrem Kunden bieten können. Tauchen Sie ein und machen Sie Ihre Gestaltung transparent auf jedem Untergrund wie verputzen Wänden, glatten Decken, alten und modernen Möbel und filigranen Objekten. Die Gestaltung beginnt mit der Idee, wir können mit unseren Dekorativen Produkten mehr als nur ein Anstoß geben.

Leu und Partner Bau AG begleitet euch von der ersten Idee, bis zum letzten Pinselstrich .

Produkte für eine differenzierte und nachhaltige Gestaltung zeichnen sich durch ihre technische Qualität und die authentische Aussage aus.

Le Corbusier; farbintensive Innenputze im „Keimfarben Baudiadolg Bern“

Die wohl farbintensivsten Innenputze sind nun definitiv in der Schweiz zu bestaunen. Pünktlich zur Neueröffnung des Keimfarben „Baudialog“ Bern, präsentierten die Keim-Mitarbeiter spannende „Les Couleurs von Le Corbusier“ Interpretationen als eingefärbte Mineralputze.

Weltweit einzigartig wird nun die Polychromie des weltweit bekannten schweizer Architekten und Designer mit „konsequent mineralischen Pigmenten, Sumpfkalk und Kalk-Zementputze“ gekonnt umgesetzt.

Mehr Infos: www.Keimfarben.ch

Putzmuster hergestellt von  : Marco Calogiuri, Mobile 079 327 22 55

le couleurs / le corbusier/ Keimfarben Schweiz image image image image image image image image image image image image

Konsequent mineralisch

image image

 

An der Guggenbühlstrasse 45 in Dietikon, leitet das emotional gestaltete Mehrfamilienhaus zum mehrmaligen hingucken. Hinter den Gedanken und Empfindungen steht aber klar qualitative und nachhaltige Gedanken.

Qualität ist bekanntlich das Resultat von angestrengten Deckens. Die Bauherrschaft bekam zusätzlich ohne Mehrkosten ein durch und durch mineralisches WDVS System ( Sarna-Granol K5 030 GR ) mit einer gering thermoplastischer Farbanstrich ( Keim Novosil ARTE/ Titanoxidfrei).

Facts:

Beratung , Verputzentwurf und Devisierung : Renzo Gregori

Ausführender Unternehmer : Wernli Maler und Gipser AG, Urdorf / Markus Schraner